Star Citizen

The Post Grid Pro

Forbes Vorwürfe gegen Management

Forbes Vorwürfe gegen Management

Artikel aus der PC Games Hardware http://www.pcgameshardware.de/Star-Citizen-Spiel-3481/News/Alpha-3-5-Free2Play-Free-Fly-Forbes-neue-Vorwuerfe-gegen-Management-1281080/PC Games HardwareStar Citizen – Alpha 3.5: Free2Play bis 8. Mai, neue Vorwürfe geg…Die...

...

Unterstützer steigt bei CIG ein

Unterstützer steigt bei CIG ein

Wie es scheint sind wohl doch mehrere Unterstützer notwendig um das Aufwendige Star Citizen und SQ42 zu realisieren. CIG (der...

...

Die Schönheit von Star Citizen

Die Schönheit von Star Citizen

Raumfahrt-Ästhetik:Impressionen vom Mond Yela bei Nacht

...

Das Spiel...

Star Citizen bedeutet Superlative: Einzig über Crowdfunding finanziert sind bis heute (Alpha 3.0) bereits 156Mio. US$ von über 1.800.000 Unterstützern. Es sind mindestens 100 Sonnensysteme innerhalb der Milchstraße geplant, wobei jedes System realistisch groß aufgebaut ist. Stanton, das System während der Alpha 2.6 ist bereits 4,85 AE groß, was ungefähr der Entfernung von unserer Sonne zum Jupiter entspricht. Die Grafik wird den PC als Plattform fordern, da selbst Charaktere, sehr klein im Universum, bereits aus 10.000 bis 40.000 Polygonen bestehen (je nach Detailgrad). Ein großer Träger kommt dabei auf bis zu 7Mio. Polygone.

Star Citizen selbst sind 2 Spiele. Star Citizen das MMO und Star Citizen: Squadron 42, der Single Player mit KOOP Möglichkeiten der zeitlich kurz vor dem MMO liegt. Das Spiel wird maßgeblich Designed von Chris Roberts (Wing Commander / Privateer) welcher sich – und uns- einen Traum vom vollkommenen Space Sim verwirklicht.

In diesem Spiel (MMO) geht es um die Menschheit im Jahre 2945, das Leben, Handeln und die Konflikte mit Außerirdischen Rassen. Die Menschheit ist weit in den Weltraum vorgerückt und lebt auf unterschiedlichen Planeten in unterschiedlichen Sonnensystemen. Die Charaktere selbst können Sterben (permadeath) ihre Schiffe und Errungenschaften gehen dann auf die Nachfolgegeneration über. Die eigentlichen Helden sind hier eher die Schiffe. Das gesamte Erlebnis soll ohne Wartezeiten von statten gehen und eher einer Simulation als einem Spiel gleichen.

Chronos Liberi ist eine Organisation, der alle Mittel Recht sind um die Gewinne zu maximieren.
Sie finanziert sich über Gelegenheitsjobs, sowie Bergbau, aber auch Begleitschutz.

Man vermutet, dass es auch eine dunkle Abteilung innerhalb CLs gibt, welche durch Piraterie auffällt.

Angesiedelt im Randsystem Chronos ist Chronos Liberi aber auch mit die erste Verteidigungslinie der UEE gegen die kriegerischen Vanduul.

Jeder Job wird gesucht, ob militärische oder Zivile Laufbahn, ob Kopfgeldjäger oder Bergbauer, bei CL ist jeder willkommen.
Die Identifikation mit CL und ihrer Werte sollten jedoch gegeben sein.

Am besten kontaktiert ihr uns ingame per Chat oder Post:
- Sokke

Für Aufnahme in die Gilde könnt ihr die Gildenleitung oder CL-Mitlgieder kontaktieren.
Wir setzen uns dann kurz zusammen um uns kennenzulernen.

Aktuelle Videos

Neues via Twitter…

Schreibe einen Kommentar